"Wer hätte das gedacht - die Bibel." (LB 10.3) (Veranstaltungsort GARS)

26. November 2018 - 30. November 2018

Beschreibung: 

Schüler/innen ist die Bibel sprichwörtlich ein Buch mit sieben Siegeln. Sie können es häufig nicht erfassen, weil ihnen in der Vielfalt der Durchblick auf die zentrale Aussage von der unverbrüchlichen Treue Gottes zu den Menschen verloren geht. In der Fortbildung gewinnen die Teilnehmer/innen einen systematischen Zugang zu den Grundaussagen des Alten und des Neuen Testaments, indem sie sich mit einigen Aspekten der aktuellen exegetischen Forschung auseinandersetzen und deren Umsetzung im Unterricht mit neuen bibeldidaktischen Methoden einüben. Die Teilnehmer/innen erstellen schließlich eigene Unterrichtsentwürfe.

 

Leitung
Dir. Dr. Ferdinand Herget

 

Anmeldung


zurück