Politische Bildung und Religionsunterricht

12. Juli 2021 - 16. Juli 2021

Beschreibung: 

Politische Bildung ist integraler Bestandteil des Religionsunterrichts. Schüler/innen entwickeln einerseits eine lebensprägende weltanschauliche Position und üben gleichzeitig die Fähigkeit zum Dialog ein. So lernen sie, Verschiedenheit als Bereicherung und nicht als Bedrohung zu erleben. Aufgabe der Fortbildung ist einerseits die Auseinandersetzung mit politischen Themen wie Demokratiefähigkeit, Fundamentalismus und Extremismus zu behandeln und andererseits Unterrichtsmodelle zu entwickeln, die lehrplanbezogen Beiträge zur politischen Bildung im Religionsunterricht liefern.

 

Leitung
Dir. Dr. Ferdinand Herget

 

Anmeldung


zurück