Allgemein

Bonhoeffer-Jahr 2020
Ausstellung ausleihen über den Theologen Dietrich Bonhoeffer


Eine neue Wanderausstellung dokumentiert das Leben und Werk des Theologen Dietrich Bonhoeffer.

Der evangelische Pfarrer leistete Widerstand gegen den Nationalsozialismus. Im April 2020 jährt sich sein Todestag zum 75. Mal.


Insgesamt 18 Tafeln umfasst die Ausstellung über den evangelischen Theologen Dietrich Bonhoeffer, die beim Evangelischen Presseverband für Bayern e.V. ausgeliehen werden kann. Die Schau gibt Einblick in das Leben und Werk des Theologen anhand von Illustrationen, Fotografien, historischen Dokumenten, Zitaten sowie informativen Texten. Über einen QR-Code können darüber hinaus online weitere Elemente wie Videos oder Audios abgerufen werden. Auf die Bonhoeffer-Ausstellung macht zudem eine Social-Media-Kampagne unter dem Hashtag #bonhoeffer2020 aufmerksam.
Weitere Informationen unter www.ausstellung-ausleihen.de/bonhoeffer

Dietrich Bonhoeffer: Sein Leben und Werk
Die Ausstellung dokumentiert wichtige Lebensstationen des evangelischen Theologen und enthält Zitate von Dietrich Bonhoeffer und seinen Wegbegleitern – von der Geburt in Breslau über seine Reisen nach New York oder Südamerika bis hin zu seiner Inhaftierung und Hinrichtung.
Dietrich Bonhoeffer wurde nur 39 Jahre alt. Der evangelische Theologe arbeitete als Pfarrer in Berlin und London und kritisierte bereits 1933 die Ausschreitungen der Nationalsozialisten gegen Juden. Er gehörte zur „Bekennenden Kirche“, die sich gegen die Gleichschaltung der Kirchen an das NS-Regime zu wehren versuchte. Als Mitglied des militärisch-politischen Widerstands bemühte sich Bonhoeffer um Kontakte ins Ausland. 1943 wurde er festgenommen und nach Aufenthalten in verschiedenen Gefängnissen im April 1945 im Konzentrationslager Flossenbürg hingerichtet.

Magazin, DVD und Plakat zum Dietrich-Bonhoeffer-Jahr 2020
Ergänzend zur Ausstellung können ein Bonhoeffer-Magazin, ein Plakat und eine DVD über Dietrich Bonhoeffer bestellt werden. Das Thema-Magazin „Dietrich Bonhoeffer“ umfasst 52 Seiten und kostet 4,50 Euro.
Das Bonhoeffer-Plakat zeigt das berühmte Lied „Von wunderbaren Mächten“ mit einer Illustration von Susanne Kuhlendahl. Das Plakat im Format A2 kostet 3,00 Euro.
Eine Video-Dokumentation über Dietrich Bonhoeffer mit einem Interview des Bonhoeffer-Experten Wolfgang Huber erscheint im März als DVD. Die DVD ist 18 Minuten lang und kostet 14,90 Euro.

Alle Produkte zu Dietrich Bonhoeffer können bestellt werden unter https://shop.sonntagsblatt.de/

Kontakt:
Ausstellungsverleih, Claudia Schreck, cschreck(at)epv.de, 089/12172-153
Evangelischer Presseverband für Bayern e.V. (EPV), Birkerstr. 22, 80636 München


zurück