Aktuelles


Gymnasium

Neue Handreichung
Materialien für den Religionsunterricht an Gymnasien - Jahrgangsstufe 7


Das Materialienheft enthält Unterrichtsbeispiele und Lernarrangements zu den Lernbereichen der 7. Jahrgangsstufe Gymnasium. Auf der beiliegenden CD sind alle Unterlagen als Word-Fassung enthalten. So können die Materialien nach den individuellen Bedürfnissen verändert, ergänzt und kombiniert werden. Das Materialheft wird in zwei Teilbänden geliefert. Der erste Teilband erhält die Lernbereiche 7.1, 7.4 und 7.5; der zweite die Lernbereiche 7.2 und 7.3. Der zweite Teilband wird allen Bestellern nach Erscheinen kostenfrei nachgeliefert.

mehr

Berufliche Schulen

Neue Handreichung
Katholische Religionslehre an Fachoberschulen und Berufsoberschulen (Jahrgang 13)


Religionsunterricht nach dem LehrplanPLUS – wie geht das? Was ändert sich im kompetenzorientierten Unterricht? Dazu bietet diese Handreichung zum LehrplanPLUS an Fachoberschulen und Berufsoberschulen für alle Lernbereiche der 13. Jahrgangsstufe vollständig ausgearbeitete Unterrichtseinheiten. Die Unterrichtseinheiten wurden aus der Praxis und für die Praxis erstellt. Auch eignen sich die Unterrichtseinheiten als Materialsammlung, die für den eigenen Unterricht angepasst werden können. Auf der beiliegenden CD-ROM sind die Materialien als bearbeitungsfähige Word- oder PowerPoint-Dokumente enthalten.

mehr

Realschule

Neue Handreichung
Materialien für den Religionsunterricht an Real- und Wirtschaftsschulen - Jahrgangsstufe 7


Das Materialienheft enthält praktische Lernarrangements zu allen Lernbereichen der Real- und Wirtschaftsschule. Es macht die Schwerpunkte des Lehrplans in der 7. Klasse deutlich und zeigt Verbindungslinien auf. Auf der beiliegenden CD sind alle Unterlagen als Word-Fassung enthalten. So können die Materialien nach den individuellen Bedürfnissen verändert, ergänzt und kombiniert werden.

mehr

Zehn Jahre UN-Behindertenrechtskonvention. Perspektiven für Förderschule und Inklusion

 

Zehn Jahre nach Inkrafttreten der UN-Behindertenrechtskonvention in Deutschland ist eine Zwischenbilanz zu ziehen. Es zeigt sich, dass der Weg zur Inklusion vielfältig und komplex ist und noch weiterer Überlegungen bedarf, damit allen Schülerinnen und Schülern mit Förderbedarf die bestmögliche Schulbildung zuteil wird.

Termine


11.11.2019 - 15.11.2019

Den interreligiösen Dialog im Religionsunterricht und im Lebensraum Schule fördern und gestalten (Veranstaltungsort GARS)

Zur Gestaltung des Lebensraums Schule und des Religionsunterrichts gehört unverzichtbar der...

27.01.2020 - 31.01.2020

Digitales Lernen im Religionsunterricht (Veranstaltungsort GARS)

Wie können digitale Medien inhaltsangemessen und kompetenzorientiert das Lernen der Schüler/innen...

27.04.2020 - 29.04.2020

Vielfaltssensible Einstellungen stärken - Achtung und Toleranz einüben (Veranstaltungsort GARS)

Berufliche Schulen sind ein Mikrokosmos, in dem unterschiedliche kulturelle und religiöse...

13.07.2020 - 17.07.2020

"Wie hast Du's mit Gott?" - Schüler/innen für die Frage nach Gott interessieren (Veranstaltungsort GARS)

"Wie hast Du's mit Gott?" ist die zentrale Frage des Religionsunterrichts und zieht sich...