Aktuelles


Elementarbereich

Wer Wurzeln hat, kann wachsen und sich frei entfalten


Informationen für den Religionsunterricht

mehr

Fremdsprache Religion? Religiöse Indifferenz als produktive Herausforderung für den konfessionellen Religionsunterricht

Kompetenzorientierung im Unterricht bedeutet, Leerstellen, d. h. vorläufige, produktive Räume der Konstellation religiöser Zeichen durch die Schüler jedes Mal neu zu eröffnen und so die christliche Glaubenspraxis als lebendigen „thirdspace" nahe kommen zu lassen. Ziel des Prozesses ist dabei weder eine Beheimatung im Glauben noch ein Probehandeln, sondern eine Freisetzung des Potentials religiöser Zeichen als „notwendige Möglichkeit" und die Reflexion darauf, um existentielle Fragen und vorläufige Antworten im sich auftuenden Raum zu entdecken.

Termine


09.07.2018 - 13.07.2018

Mit dem neuen Lehrplan FOS/BOS kompetenzorientiert unterrichten (12. Jahrgangsstufe) (Veranstaltungsort Traunstein)

Die Kompetenzorientierung des neuen Lehrplans FOS/BOS fördert die aktive Beteiligung von...

09.07.2018 - 13.07.2018

Fachbetreuerlehrgang: kommunizieren mit Fingerspitzengefühl (Veranstaltungsort GARS)

Als Bindeglied zwischen Schulleitung und Fachschaft sind die Fachbetreuer/innen mit...

09.07.2018 - 13.07.2018

Die Frage nach Gott "Von der Kunst Kinder so zu begleiten, dass ihr Glaube mitwachsen kann" (Veranstaltungsort HEILSBRONN)

Dieses Zitat von Prof. Dr. Anna-Katharina Szagun, die durch die Lehrgangswoche führt, weist auf...

08.10.2018 - 12.10.2018

"Alles was Atem hat, lobe den Herrn", "Die Größe und Vielfalt der Welt - Schöpfung Gottes" (LB 2) (Veranstaltungsort GARS)

Kinder begegnen ihren Mitmenschen und ihrer Umwelt meist mit großer Offenheit und Neugierde. Sie...

08.10.2018 - 12.10.2018

Im Takt der Zeit - Auszeiten und Feste, Konfessionelle Kooperation in der 6. Jahrgangsstufe (Veranstaltungsort GARS)

Zur konfessionellen Kooperation bieten sich in der 6. Jahrgangsstufe folgende zwei Lernbereiche an:...

15.10.2018 - 19.10.2018

Kompetenzorientiert unterrichten: Ein PLUS für alle! Werkstattwoche zum LehrplanPLUS (Veranstaltungsort GARS)

Der LehrplanPLUS zeichnet sich durch ein einheitliches Lehrplankonzept und Lehrplanmodell für alle...

22.10.2018 - 26.10.2018

Sonderpädagogische Zusatzqualifikation für Religionslehrer/innen an Förderschulen LES (Veranstaltungsort GARS)

Die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Religionsunterricht an Förderschulen ist eine...